• Erlebe & genieße bunte Vielfalt in Portugal

  • Erlebe & genieße bunte Vielfalt in Portugal

  • Erlebe & genieße bunte Vielfalt in Portugal

  • Erlebe & genieße bunte Vielfalt in Portugal

  • Erlebe & genieße bunte Vielfalt in Portugal

Neben dem atlantischen Ozean schlägt mein Herz für das Licht in Portugals Süden

Mit den meisten Sonnenstunden jährlich und der vom Duft des salzigen Meeres erfüllten Luft gemischt mit den mediterran anmutenden wilden Kräutern tanken die Zellen von Körper und Seele ganzjährig im Süden Portugals harmonisch auf. Sowohl die atlantische Westküste Portugals, die als Naturschutzgebiet der Vicentina Küste bislang von Bebauung verschont blieb, als auch die lieblichen Landschaften im Landesinneren geprägt von Korkeichen, Oliven-, Eukalyptus- und Pinienwäldern berauschen die Seele der Reisenden. Die unberührte Natur der kleinen Sandbuchten, Surferstrände und Hügellandschaften in Verbindung mit dem Auf und Ab des tiefblauen Atlantiks bilden die perfekte Kulisse für nachhaltigen Natururlaub in Portugal

Nicht nur Esel - und Pferdefans finden ihr Paradies

Auch Delfin-& Walbegeisterte erleben am südwestlichsten Küstenabschnitt Europas wilde Populationen diverser Meeressäuger in Südportugal. Orientiert an den für Forschungszwecke ausgelegten Ozeantouren der Azoren haben wir ebenso an der Westküste von Südportugal die Möglichkeit, vereinzelt Delfine und Wale in ihrem Element zu erleben. Vom Boot oder von der Küste aus bereiten uns die Tümmler, Gemeinen Delfine, Pott- und Bartenwale in Südportugal Jahreszeiten-abhängig bei der sanften Beobachtung ein zauberhaftes Schauspiel

Bestens gekennzeichnete Wander- und Radwege laden ein zu hunderten Kilometern Aktivurlaub in Portugal

Im Osten bildet der Guadiana-Fluss die natürliche Grenze zum Nachbarland Spanien. Entlang dieser Fluss-Landschaft haben sich romantische Dörfer mit traditioneller Handwerkstradition und zahlreichen regionalen Schätzen entwickelt, die es behutsam zu entdecken gilt. Liebevoll restaurierte Unterkünfte und unverfälschte Gastronomie nehmen den Besucher mit auf die Reise in die Vergangenheit und Zukunft zugleich. Die Vielfalt dieser kleinen südeuropäischen Region als Geheimtipp Portugals stützt sich auf kulturell, historisch, kulinarisch und nachhaltig inspirierte Besonderheiten, die es zu entdecken & genießen gilt. Jedes Jahr im Herbst entwickelt sich der südwestlichste Zipfel Europas zum Festival der Süßkartoffel – oder bleibst Du doch lieber bei portugiesischen Sardinen?

Abonniere meinen Newsletter

für aktuelle Infos und Neuigkeiten

Jetzt Abonnieren