• Erlebe & genieße atlantische Impressionen auf den Azoren

  • Erlebe & genieße atlantische Impressionen auf den Azoren

  • Erlebe & genieße atlantische Impressionen auf den Azoren

  • Erlebe & genieße atlantische Impressionen auf den Azoren

  • Erlebe & genieße atlantische Impressionen auf den Azoren

  • Erlebe & genieße atlantische Impressionen auf den Azoren

Reisen auf die Azoren laden Dich ein, in die märchenhafte und unvergleichliche Welt

der Natur, der Mystik, der Simplizität und Ursprünglichkeit einzutauchen

Die 9 Inseln, die den Azoren Archipel bilden, gehören zu Portugal und bilden den westlichsten Punkt Europas mitten im Atlantik.
Die unterschiedlich erschlossenen Inseln sind per Flugzeug zu erreichen und befinden sich zwischen zweieinhalb und drei Flugstunden vom Festland Europas entfernt. Durch den vulkanischen Ursprung und die Alleinlage mitten im Atlantik haben die Inseln eine hohe Bedeutung für die Pflanzen- und Tierwelt zu Wasser und an Land. Früher bot die Lage ideale Möglichkeiten für Seefahrer auf ihren interkontinentalen Entdeckertouren zur neuen Welt und für wirtschftliche Interessen, was heute in der nirgendwo sonst anzutreffenen endemischen Pflanzenvielfalt der Azoren resultiert.

Die Wale und Delfine der Azoren finden reichhaltige Nahrungsgründe auf ihren Routen und auch für die heimischen Bedürfnisse

Mit mehr als 25 unterschiedlichen Arten der Wale und Delfine der Azoren bietet insbesondere die Insel Pico mit dem gleichnamigen Vulkan sowohl Naturwissenschaftlern als auch spirituell Interessierten hohe Sichtungswahrscheinlichkeiten bei der Walbeobachtung und unvergleichliche Ozean-Erlebnisse. Während im Winter die Azoren Walbeobachtung nur von Land aus zu empfehlen ist, bietet zwischen April und Oktober die Whalewatching Tour in Pico ein nachhaltiges Erlebnis, Wale und Delfine achtsam zu erleben. Unter strengen Auflagen zum Schutz der Wale und Delfine durch respektvollen Umgang und begrenzte Anzahl an Booten ist ein achtsames Erlebnis der Walbeobachtung auf den Azoren garantiert.

Mitunter ist die Begegnung mit den Delfinen in Freiheit in ihrem Lebensraum Ozean unter Achtung strenger Vorgaben möglich

Hierfür empfehle und biete ich die persönliche Einweisung und Begleitung. Das Schwimmen mit Delfinen ist nicht garantiert - die wilden Delfine in ihrem Element entscheiden über die Möglichkeit der Begegnung. Erfahrene Landbeobachter leiten die Boote per Funk zum Schutz der Tierwelt und zur Vermeidung des unkontrollierten Herumirrens und Jagens über den Ozean.

Die Küsten der Azoren zeigen sich vulkanisch und im Sommer laden kristallklare natürliche Pools zu ausgiebigen Schnorchel- und Schwimmrunden ein

Vereinzelt sind kleine dunkle Strände auf den Azoren auf den unterschiedlichen Inseln anzutreffen. Das Klima der Azoren bietet ganzjährig gemäßigte milde Temperaturen bei hoher Luftfeuchtigkeit. Durch die unterschiedlichen Höhenlagen sind von tropischen Früchten und Pflanzen bis hin zu Allgäu-ähnlichen Weiden, Heide-Lorbeer-Kiefern-Wäldern und subtropischem Dschungel mit Baumfarnen und üppigen Blütenmeeren vielfältige Landschaften und Klimazonen zu erleben.
Die Vulkane der Azoren bieten unterschiedliche inseltypische Highlights: seltene vulkanische Landschaften Europas mit heissen Quellen und heilenden Thermalbädern der Azoren, der "Pico Mountain" als höchster Berg Portugals mit 2.351m zu erklimmen, Vulkanseen der Azoren, Höhlen und Lavatunnel auf Pico und auch mehrere eindrucksvolle UN-Kulturerbe auf den Inseln der Azoren bieten ein einzigartiges Urlaubserlebnis.

Die Natur der Azoren lässt sich nachhaltig beim Wandern auf den Azoren, Tauchen Azoren, Reiten in der Inselwelt der Azoren, Segeln auf den Azoren und alternativ auf Inseltouren Azoren mit dem Mietwagen oder Offroadtouren auf den Azoren erleben

Da es keine giftigen Tiere auf den Azoren sowie nahezu keine lokale Kriminalität auf den Azoren gibt, ist die gesundheitliche und auch politische Sicherheit der Azoren in hohem Maße garantiert. Es gelten europäische Gesundheits- und Hygiene-Standards nach portugiesischen Gesetzen und die Bewohner der Inseln heissen die Gäste von Herzen willkommen!

Abonniere meinen Newsletter

für aktuelle Infos und Neuigkeiten

Jetzt Abonnieren