Pico - Azoren for Family

13 Tage Naturreise auf der Azoreninsel Pico

Die Highlights dieser Reise sind die drei Ozeantouren mit Walbeobachtung und Delfinbegegnungen. Sowohl die Insel Pico als auch die Insel Faial werden in abwechslungsreichen Ausflügen erkundet. Das Erklimmen des Pico-Mountain gehört ebenso zum Programm wie freie Tage für das Erkunden zahlreicher Naturbadebuchten, eigene Wanderungen oder sportliche Aktivitäten wie Reiten, Segeln, Geocaching oder Tauchen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise nach Pico. Nach der Ankunft Fahrt zur Unterkunft.
  2. 2. Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung, um die nähere Umgebung zu erkunden und sich mit der Atmosphäre der Insel vertraut zu machen.
  3. 3. Tag: An diesem Tag findet die erste Ozeantour zu den Walen und Delfinen statt. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung und kann z.B. zum Schwimmen an einer sicheren Badestelle im Atlantik genutzt werden.
  4. 4. Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Es ist möglich, im Rahmen einer ganztägigen Rundfahrt mit dem Mietwagen die Insel Pico auf eigene Faust zu erkunden: die unterschiedlichen Facetten der Insel Pico mit seiner Waltradition, den Weinfeldern (UN-Weltkulturerbe), Höhlen und unterschiedlichen vullkanischen Landschaften.

  1. 5. Tag: An diesem Tag findet die zweite Ozeantour statt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
  2. 6. Tag: An diesem Tag erfolgt mit einem lizenziertem lokalen Guide die Besteigung des höchsten Vulkans Picos, der mit 2.351 m zugleich der höchste Berg Portugals ist. Feste Wanderschuhe und leichte Regenkleidung sind unverzichtbar. Nach dem anstrengenden Aufstieg belohnt die Bergsteiger häufig eine wundervolle Aussicht.
  3. 7. Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung und bietet Gelegenheit zum Faulenzen, Schwimmen, Reiten, Wandern, Tauchen oder ganztägigen Segeln auf einer großen-Yacht mit erfahrenem Skipper (fakultativ).
  4. 8. Tag: An diesem Tag steht ein ganztägiger Ausflug zur Nachbarinsel Faial mit seinem bekannten Yachthafen von Horta, den zauberhaften Hortensienfeldern und den vulkanischen Besonderheiten Capelinhos und Caldeira auf dem Programm.

  1. 9. Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung und bietet Gelegenheit zum Faulenzen oder dem Besuch der Nachbarinsel Sao Jorge (fakultativ).
  2. 10. Tag: An diesem Tag startet die dritte Ozeantour. Der Rest des Tages ist frei.
  3. 11. Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Es besteht Gelegenheit zu einer zusätzlichen Ozeantour zu den Walen und Delfinen, die sich so gern vor der Insel Pico tummeln (fakultativ).
  4. 12. Tag: Dieser Tag zur freien Verfügung kann nach freier Gestaltung genutzt werden.
  5. 13. Tag: An diesem Tag startet morgens die Rückreise nach Deutschland.

Reiseleistungen

  • 12 Tage Unterkunft/OV “Quinta”/Piedade (Selbstversorgung)
    Ca. 25km vom Walort Lajes. Mehrere einzelne Ferienhäuser gemeinsam in einem
    natürlich angelegten botanischen Garten, Grillstellen, Spielplatz, Billard, Internet.
  • 12 Tage Mietwagen (Kleinste Kategorie)
  • 3x Ozeantour (u.a. Walbeobachtung & Delfinbegegnung/halbtägig)
  • 1x Pico-Besteigung (ganztägig, englischsprachig) oder Besuch der Vulkantunnel-Höhle
  • 1x Ausflug Nachbarinsel Faial (ganztägig)

Preise und Termine

  • Reisepreis: pro Erw. ab EUR 1.690 (mind. 2 Vollzahler)
    Kind (bis 15,9 J.): ab EUR 880 (empfohlen für Teens ab 10 J.)

  • Alternative Unterkünfte (inkl. Frühstück) auf Anfrage bei
    Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich.

Konditionen

  • Ozeantouren und Pico-Besteigung wetterabhängig.
    Schnorchel, Maske, Flossen & evtl. Neopren bitte mitbringen, feste Wanderstiefel für die Pico-Besteigung erforderlich.
  • Die Preise verstehen sich zuzüglich Anreise.
  • Änderungen vorbehalten.

„Sanfter Genuss voller Freude in Liebe getragen von den Elementen hautnah!“

Silke Matz
Eigentümerin Tourbalance, Reisegestalterin

Abonniere meinen Newsletter

für aktuelle Infos und Neuigkeiten

Abonnieren